Archiv der Kategorie: Journalismus

karl. Das Walden des Radsports

Erfrischend, symphatisch und ein bisschen retro kommt es daher, das Magazin karl. Das Heft erinnert von der Haptik ein wenig an das Outdoor-Heft “Walden”. Vom Titel grinst uns Schauspieler Jürgen Vogel entgegen: “E-Bikes sind einfach geil”. Und karl.? Wie geil ist das neue Fahrrad-Lifestyle-Magazin? karl. Das Walden des Radsports weiterlesen

Niederthai: Tirols Winterspielplatz aus Sternenstaub

“Möchten Sie einmal dem wahren Winter begegnen?”, lockt die Werbebroschüre des Ötztaler Bergwinters. Nach meiner Pressereise nach Niederthai/Tirol kann ich zu Recht behaupten, dass ich dem Winter begegnet bin. Aber sowas von! Soviel Schnee habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Niederthai: Tirols Winterspielplatz aus Sternenstaub weiterlesen

Buchrezension YUKON – gehasster Freund von Joey Kelly und Till Lindemann

Die großen goldfarbenen Großbuchstaben leuchteten mir vielversprechend entgegen: YUKON. Ich bin ihrem Glanz verfallen, so wie ich seit meiner Kindheit dem Ruf der Wildnis von Jack London verfallen bin. Seitdem ist der Yukon für mich der Inbegriff von Abenteuer. Dem Yukon haftet ein Mythos an, der einen nicht mehr loslässt. Und wer einmal dort war, der will wieder hin. Als ich die Anfrage nach einer Rezension des Buches im Postfach fand, musste ich einfach ja sagen. Yukon – Mein gehasster Freund – von Joey Kelly, Extremsportler und Bandmitglied der Kelly-Family und Till Lindemann, Frontmann von Rammstein, das hörte sich vielversprechend an. Doch das opulente Werk hat mich ratlos gemacht. Buchrezension YUKON – gehasster Freund von Joey Kelly und Till Lindemann weiterlesen

WOLF: Flow-Magazin im Wolfspelz

Das neue Magazin WOLF präsentiert sich als Männermagazin fürs Wesentliche. Es will weniger Tempo und mehr Leben bieten. Entschleunigung. Achtsamkeit. Inspiration. Für Männer. Ist es das, wonach die Männer im Leben suchen? Kann die maskuline Version von FLOW/WOLF – (Flow rückwärts gelesen) bei den Lesern ebenso punkten wie die Flow bei ihrer weiblichen Leserschaft? Wir haben uns das Heft angesehen und wagen eine erste Einschätzung. WOLF: Flow-Magazin im Wolfspelz weiterlesen

Mehr Urwald im Schwarzwald!

Ich wünsche mir mehr wilde Wälder im Schwarzwald! Gebiete, in denen der Wald sich selbst überlassen ist, in denen die Natur schalten und walten kann, wie es ihr gefällt! Denn es sind die wilden Wälder, in denen wir aufatmen, in denen wir die ursprüngliche Natur spüren, die uns auf heilsame Weise erdet. In dem folgenden Beitrag beschreibe ich, was einen wilden Wald ausmacht und warum ich beim Lesen von Peter Wohllebens Bestseller “Das geheime Leben der Bäume” ein Aha-Erlebnis hatte. Mehr Urwald im Schwarzwald! weiterlesen