Archiv der Kategorie: Fotografie

Verpasse niemals einen Sonnenaufgang

Flugs sind wir mittendrin im neuen Jahr 2021. Wohl kaum ein Jahr wurde so sehnsuchtsvoll erwartet wie 2021. Jeder ist froh, dass 2020 vorbei ist und ein neues Jahr begonnen hat. 2021 ist mit großen Hoffnungen verbunden, doch es gilt ebenso wie in 2020 große Herausforderungen zu meistern. Anstelle von Vorsätzen werde ich Vorhaben realisieren. Und das jeden Tag neu. Eines meiner Vorhaben, niemals einen Sonnenaufgang zu verpassen, habe ich bereits in 2020 praktiziert und möchte mit diesem Beitrag ermutigen, 2021 so oft wie möglich die Sonnenaufgänge zu bestaunen.

Verpasse niemals einen Sonnenaufgang weiterlesen

Jupiter und Saturn erstrahlen als Stern von Bethlehem

Am heutigen Montagabend, 21. Dezember 2020 lohnt der Blick in den Himmel: Dort nämlich spielt sich ein spannendes Zusammentreffen ab: Die beiden größten Planeten unseres Sonnensystems kommen sich so nahe, dass sie von der Erde aus gesehen, als einzelner Lichtpunkt erscheinen. Zuletzt gab es eine solche Begegnung 1563 und 1623.

Jupiter und Saturn erstrahlen als Stern von Bethlehem weiterlesen

Sternschnuppen und Milchstraße fotografieren im August

August ist Sternschnuppenzeit! Wenn die Erde auf ihrer Umlaufbahn die kosmischen Hinterlassenschaften des Kometen 109P/Swift Tuttle kreuzt, dann blitzen sie über den Himmel! Nicht nur der Sternschnuppen wegen lohnt der nächtliche Blick nach oben: Die Milchstraße präsentiert sich nach Mitternacht in ihrer ganzen Pracht. Zum Sternegucken reicht das bloße Auge und ein möglichst dunkler, von Lichtverschmutzung verschonter Ort. Lesen Sie, wo Sie am besten nach den Sternen greifen, äh gucken und wie es Ihnen gelingt, Sternschnuppen zu fotografieren. Sternschnuppen und Milchstraße fotografieren im August weiterlesen