Fotoausstellung: Hoch leben die Wälder

Da steht sie, die Frau im blauen Kleid. Die weißen Haare trägt sie mit modernem Kurzhaarschnitt, die Augen blicken wach und lebhaft. Nur ihre Hände hat Theresia Hermann gefaltet, als müsse sie den Allmächtigen um Beistand bitten. Denn so einen Rummel hat die 91-jährige weiß Gott noch nicht erlebt. Die kleine zierliche Frau aus dem Spriegelsbachtal bei Titisee-Neustadt ist eine von 15 Schwarzwälder Einwohnern, die für die Fotoausstellung „Hoch leben die Wälder“ vor der Kamera standen. Fotoausstellung: Hoch leben die Wälder weiterlesen

Free Solo im Yosemite von Mark Synnott

Free Solo. Dem Wort liegt etwas Berauschendes inne. Also griff ich zu und begann zu lesen. Und das, obwohl ich mich überhaupt nicht für den Klettersport interessiere. So wenig er mich interessiert, so stark bin ich davon fasziniert. Wie schafft man das, ohne Seil und Sicherung eine senkrechte, 900 Meter hohe Granitwand im Yosemite Nationalpark zu besteigen? Free Solo im Yosemite von Mark Synnott weiterlesen

TV-Tipp: Schwarzwald-Krimi Und tot bist du!

„Alles, was schwarz ist, war den Menschen schon immer unheimlich“, sagt der Theologieprofessor Hans Katrein. Dass damit nicht nur die düsteren Mythen und dunklen Tannen des Schwarzwalds gemeint sind, dämmert dem Zuschauer allmählich, wenn die Geschichte Schicht für Schicht freigelegt wird und dunkle Geheimnisse der Vergangenheit offenbart.

Dabei setzt der ZDF-Krimi den nördlichen Schwarzwald rund um Baiersbronn und Freudenstadt in einer eindrucksvollen, dramatischen Weise in Szene, wie man es im deutschen Fernsehen bislang noch nicht gesehen hat. Nicht nur deshalb muss man heute Abend unbedingt den ersten Teil des Zweiteilers gucken! TV-Tipp: Schwarzwald-Krimi Und tot bist du! weiterlesen

Bushcraft, Natur und Mikroabenteuer

Herbst und Winter ist meine liebste Jahreszeit. Bei Wind und Wetter unterwegs sein, im Regen durch einen bunten Laubwald wandern oder bei Tiefschnee eine Schneschuhwanderung unternehmen – einfach herrlich. Genauso schön ist es, nach einer Tour mit einer Tasse Tee und einem guten Buch am flackernden Kaminfeuer zu sitzen. Meine liebste Lektüre? Bücher, die mich zum Draußensein inspirieren. Heute stelle ich einige dieser Titel vor. Bushcraft, Natur und Mikroabenteuer weiterlesen