Wie mich unterwegs das Glück fand

“Wie mich unterwegs das Glück fand” – so beginnt das erste Kapitel. Leider nicht ein Kapitel aus meinem Buch, denn mich hat das Glück noch nicht gefunden. Was vielleicht daran liegt, dass ich meistes zu Hause hocke. Somit ist die Chance gleich Null, von irgendwem oder was gefunden zu werden.

Christine Thürmer ist von Berufes wegen Weitwanderin. Sie ist an die 50.000 Kilometer zu Fuß gewandert und hat unterwegs so einiges erlebt – und überlebt und wurde vom Glück gefunden. Wie das geht? Das wollte ich herausfinden und habe das Buch “Weite Wege Wandern” gelesen.

Wie mich unterwegs das Glück fand weiterlesen

Wandern in Sandalen

Sommerzeit. Das ist die Zeit der  Shorts, Sonnenbrillen und Sandalen. Denn nichts ist schlimmer als Füße, die bei 30 Grad Celsius in stickigen Socken und hohen Wanderschuhen stecken. Dass Flip Flops nicht zum Wandern taugen liegt auf der Hand. Doch wie sieht es mit Sport- und Tekkingsandalen aus? Wandern in Sandalen – geht das? Welche sind dazu geeignet? Und gibt es sie, die perfekte Wandersandale?

Wandern in Sandalen weiterlesen

Der Belchensteig im Trekking-Magazin

Mit dem Untertitel “Glücksmomente im Schwarzwald” ist meine Geschichte über den Belchensteig als Titelstory im neuen Trekking-Magazin erschienen.

Der Belchensteig ist außerdem nominiert für die Wahl von Deutschlands schönsten Wanderwegen 2020. Noch bis Ende Juni kann abgestimmt werden. Seid ihr den Belchensteig  bereits gewandert? Wenn nicht, macht euch dieser Artikel sicher Lust darauf.

Der Belchensteig im Trekking-Magazin weiterlesen

Walden im Schwarzwald

Ab Montag, 18. Mai 2020 liest Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de zwei Wochen lang das Kultbuch Walden – Ein Leben mit der Natur von Henry David Thoerau vor. Walden im Schwarzwald ist ein besonderes literatisches Experiment: So wie einst der Autor zieht Wolfgang Tischer jeden Morgen in die Natur, um aus dem Buch vorzulesen. Bei Sonnenschein oder strömendem Regen. Walden im Schwarzwald weiterlesen