Archiv der Kategorie: Allgemein

Nachts kreativ arbeiten ohne müde Augen

Mit dem neusten Betriebssystem iOS 9.3 hat Apple einen Nachtmodus für iPhone und iPad eingeführt. Nachts wird ein Blaufilter aktiviert, der auf dem Screen statt der hellen Blautöne warme Farben einblendet. Das schont die Augen und soll das Einschlafen verbessern. Für Computer gibt es das Programm f.lux. Alles nur Schönfärberei oder taugt der Filter tatsächlich etwas? Nachts kreativ arbeiten ohne müde Augen weiterlesen

Von der Leichtigkeit des Weggehens Peter Stamm: Weit über das Land

Was wäre, wenn du aufstehst und weggehst? Einfach so, aus einem Impuls heraus. Viele träumen davon, auszubrechen, aus dem Alltag, weg vom Job und den Verpflichtungen. Einer, der es tut, ist Thomas, die Hauptfigur in Peter Stamms Erzählung “Weit über das Land”. Von der Leichtigkeit des Weggehens Peter Stamm: Weit über das Land weiterlesen

Tschüss 2015 – Mein Jahresrückblick in Bildern

2015 ist das Jahr der Wildnis. Gleich dreimal überschreite ich auf meinen Reisen den Polarkreis. Im Januar fliege ich 200 Kilometer nördlich des Polarkreises nach Lappland, Finnland. Im Juni reise ich auf dem Dempster nördlich des Polarkreises im Yukon und den Northwest Territories in Kanada. Im Ivvavik National Park wandere ich “Halfway to Heaven”,  zu einem Ort, den weniger Menschen zu Gesicht bekommen als den Gipfel des Mount Everest.  Tschüss 2015 – Mein Jahresrückblick in Bildern weiterlesen

Mundarthörspiel Fanny im SWR4

Der Schwarzwald-Podcast Hörtipp: Am 2. Januar 2016 um 21.05 Uhr  sendet der SWR 4 Studio Freiburg das Hörspiel “Die Feldbergmutter Fanny Mayer”. Erzählt wird die faszinierende Geschichte der Fanny Mayer, die nicht nur maßgeblich den Wintertourismus auf dem Feldberg ankurbelte, sondern den Feldberger Hof in ein Skiressort erster Klasse ausbaute, das viele prominente Gäste beherbergte. Mundarthörspiel Fanny im SWR4 weiterlesen

SWR Sendung mit Heidi Knoblich über Orte mit Geschichten

Heidi Knoblich hat Birgit-Cathrin Duval für ihre SWR4-Radiosendung Mundart interviewt und daraus eine spannenden und kurzweiligen Beitrag gefertigt. Auf Alemannisch! Es geht um Orte und warum ein Ort eine Geschichte haben muss. Und was es mit den blauen Irrlichtern auf der Sausenburg (Foto Sausenburg im Abendlicht) auf sich hat. Und um schwarze Pudel, die Schätze bewachen.
Die Sendung ist auf der Website des SWR zu hören.
Mehr über Birgit-Cathrin Duval ist auf ihrem Blog zu lesen.

Walden – das Yps für urbane Hipster

“Walden – Die Natur will dich zurück” heißt ein neuer Magazintitel, den man im urbanen Blätterdschungel der Bahnhofs- und Tankstellenkioske erwerben kann. Walden hat seinen Namen vom Buchklassiker Henry David Thoreaus „Walden, ein Leben in den Wäldern“, der vor 160 Jahren ein selbstbestimmtes freies Leben in der Natur praktizierte. Der Titel ist Programm: „Draußen wartet mehr auf uns. Wir müssen nur wieder einmal aufbrechen“, heißt es im Editorial. Walden – das Yps für urbane Hipster weiterlesen