Kraftorte im südlichen Schwarzwald: Die Kalendersteine

Am Ostersonntag wanderte ich zusammen mit einer Freundin und meinem Hund zu einem Kraftort,  den ich in meinem Buch Kraftorte im südlichen Schwarzwald beschreibe. Es sind die Kalendersteine in Endenburg. Bei herrlichem Frühlingswetter sind wir  – natürlich mit gebührendem Abstand wegen der Corona-Verordnung – von Endenburg aus zu den mystischen Felsen im Wald spaziert.

Flake und ich an den Kalendersteinen

Im Buch beschreibe ich die Wanderung zu den Kalendersteinen. Auch damals hatten wir einen Hund dabei, die Samojedenmischlingshündin Jeanny, die auf einigen Fotografien im Buch zu sehen ist. Bei der Wanderung am Ostersonntag war nun mein eigener Hund namens Flake dabei. Wir haben ein kleines Video gedreht und so nehmen wir euch mit auf die Wanderung zu den Kraftorten im südlichen Schwarzwald, zu den Kalendersteinen bei Endenburg.

Mehr über das Buch Kraftorte im südlichen Schwarzwald findet ihr hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.