Archiv der Kategorie: TakkiwritesBlog

takkiwrites über Fotografie, Schreiben, Reisen, Kreativiät und aktuelle Projekte

Geschickt inszeniertes Ablenkungsmanöver: Sebastian Fitzeks Flugangst 7A

Ich hab‘ es getan! Und das, obwohl mir Sebastian Fitzek mit seinem „Passagier 23“ die Lust am Lesen verdorben und mich mit seinem „Das Joshua Profil“ brutal ins Hirn gerammt hat. Dabei ist Fitzeks neuer Roman “Flugangst 7A” vor allem eines: Ein geschickt inszeniertes Ablenkungsmanöver! Geschickt inszeniertes Ablenkungsmanöver: Sebastian Fitzeks Flugangst 7A weiterlesen

Morgenmeditation

Aufwachen bevor der Tag beginnt. Wenn es draußen noch dunkel ist und sich nur Konturen der Bäume abzeichnen. Erleben, wie der anbrechende Tag mit seiner Morgenröte das Dämmerdunkel ablöst. Die Stille bewusst genießen, bevor die Geschäftigkeit der Arbeit beginnt. Innehalten, die Augen schließen und mich auf meinen Atem konzentrieren. 10 Minunten. Das ist meine Morgenmeditation.

Morgenmeditation weiterlesen

Mach es zu deinem Ritual

Mittwoch, 3. Januar 2018. Sturmtief Burglind fegt über den Schwarzwald. Muss ich jeden Tag auf Teufel komm raus Laufen gehen? Muss ich nicht. Wäre bei dem Sturm lebensgefährlich. Wenn ich ehrlich bin, fehlt sie mir heute, meine tägliche Laufrunde. Warum? Weil sie mir bereits zu einem Ritual geworden ist, das zu einem festen Bestandteil meines Tagesablaufes gehört.

Mach es zu deinem Ritual weiterlesen

Buchrezension YUKON – gehasster Freund von Joey Kelly und Till Lindemann

Die großen goldfarbenen Großbuchstaben leuchteten mir vielversprechend entgegen: YUKON. Ich bin ihrem Glanz verfallen, so wie ich seit meiner Kindheit dem Ruf der Wildnis von Jack London verfallen bin. Seitdem ist der Yukon für mich der Inbegriff von Abenteuer. Dem Yukon haftet ein Mythos an, der einen nicht mehr loslässt. Und wer einmal dort war, der will wieder hin. Als ich die Anfrage nach einer Rezension des Buches im Postfach fand, musste ich einfach ja sagen. Yukon – Mein gehasster Freund – von Joey Kelly, Extremsportler und Bandmitglied der Kelly-Family und Till Lindemann, Frontmann von Rammstein, das hörte sich vielversprechend an. Doch das opulente Werk hat mich ratlos gemacht. Buchrezension YUKON – gehasster Freund von Joey Kelly und Till Lindemann weiterlesen

Ein Abend mit dem Songpoeten Jens Böttcher

Der Himmel hing voller Grabsteine. Dunkle Wolken, aus denen es stundenlang regnete. Dann, mit einem Mal riss die Wolkendecke auf und die Abendsonne tauchte unser Tal in ein fast übernatürliches goldenes Licht. Während des kurzen Lichtspiels packte ich meine Kamera in die Fototasche und machte mich auf den Weg nach Liestal, Schweiz zum Konzert von Jens Böttcher und seinem Orchester des himmlischen Friedens. Ein Abend mit dem Songpoeten Jens Böttcher weiterlesen