Mundarthörspiel Fanny im SWR4

Der Schwarzwald-Podcast Hörtipp: Am 2. Januar 2016 um 21.05 Uhr  sendet der SWR 4 Studio Freiburg das Hörspiel “Die Feldbergmutter Fanny Mayer”. Erzählt wird die faszinierende Geschichte der Fanny Mayer, die nicht nur maßgeblich den Wintertourismus auf dem Feldberg ankurbelte, sondern den Feldberger Hof in ein Skiressort erster Klasse ausbaute, das viele prominente Gäste beherbergte.
 

Fanny Mayer, die Feldberg-Mutter
Fanny Mayer, die Feldberg-Mutter

Die Geschichte nahm vor 125 Jahren ihren Lauf als ein bärtiger Mann mit zwei Holzbrettern auf dem Feldberg auftauchte. Dr. Robert Pilet, ein französischer Diplomat wagte im Februar 1891 den Aufstieg auf den 1493 Meter hohen Feldberggipfel auf Skiern (damals nannte man sie norwegische Schneeschuhe). Seine Exkursion hielt er im Gästebuch des Feldberger Hof fest. Fanny Mayer hatte damals eine Vision, wie sie dem Hotel im Winter zu mehr Gästen verhelfen kann. Und dank Fanny wurde der Feldberger Hof zum ersten Skiressort in Mitteleuropa.
Geschrieben hat das Hörspiel die Autorin und Radiojournalistin Heidi Knoblich. Die Produktion stammt aus dem Jahr 2003. Als Sprecher des jungen “Oskärle” ist übrigens Fabian Rießle zu hören, heute einer der besten nordischen Kombinierer.
Das Mundarthörspiel auf der Website des SWR hören.
Ein Interview mit Heidi Knoblich über Fanny Mayer auf Schwarzwald-Podcast ist hier zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.