Sind Sie katholisch?

Heute Mittag hatte ich einen Termin in Badenweiler. Als das Meeting zu Ende ist, fängt es wolkenbruchartig an zu regnen. Keine Chance. Bis zum Parkhaus bin ich tropfnass. Also warte ich vor der Tür – zusammen mit einem Ehepaar, die gerade einem Bus entstiegen, unter dem Dach Schutz suchen. Wir reden. Natürlich über das Wetter. Das ist nur ein kurzer Wolkenbruch, das hört gleich wieder auf, gebe ich mich optimistisch. “Sind Sie katholisch?” fragt mich der Mann. Und fügt hinzu: “Dass sie den Glauben haben?” Nein, katholisch bin ich nicht, erkläre ich dem Mann. Aber Glauben habe ich dennoch. Wir lachen. Es ergibt sich ein nettes Gespräch und nach fünf Minuten hat der Regen aufgehört. Ich erreiche das Parkhaus, bleibe trocken und fahre nach Hause. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.