Schlagwort-Archive: Impulsheft

Rezension Impulsheft Fotografieren

Eben entdeckt: Die Rezension von Günter J. Matthia meines Impulsheftes Fotografieren, Impulse, gute Bilder zu machen.

Günter J. Matthia schreibt: “Es ist der Autorin gelungen, mich zum Experimentieren mit meiner Kamera zu verleiten. Die Vorschläge und Impulse sind so einleuchtend geschildert und leicht nachvollziehbar, dass es Spass macht, von der Lektüre gleich zur Praxis überzugehen.”

Die vollständige Rezension ist auf Günter J. Matthia’s Blog zu lesen.

Fotografieren

Wer fotografiert hat mehr vom Leben. Finde ich. Doch so oft sehen wir uns die Bilder auf dem Display der Kamera an und sind gar nicht zufrieden damit. Deshalb gibt es jetzt ein kleines Büchlein, das Tipps gibt, wie man zu besseren Fotos kommt. Die Kamera hat damit übrigens nichts zu tun! Gute Bilder entstehen im Kopf.
Fotografieren, Impulse gute Bilder zu machen
gibt Impulse, gute Bilder zu machen. Das Impulsheft, erschienen im Down-to-Earth-Verlag kostet 2 Euro. Hier könnt ihr es bestellen. Eise Leseprobe findet ihr hier.

Das Heft ist für alle, die eine Kamera besitzen. Also (fast) jeder. Das muss keine teuere Spiegelreflex sein. Heute besitzt eigentlich jeder eine Handy-Kamera oder digitale Kompaktkamera. Jeder stellt heute Fotos in Facebook oder auf Blogs. Das Heft ist für alle, die einfach bessere Bilder machen wollen – ohne sich groß mit technischen Aspekten zu beschäftigen.