Literatin im Schwarzwald

Vergangene Woche war ich im nördlichen Schwarzwald. Genauer gesagt, in Baiersbronn. Für das literaturcafe.de fotografierte ich die Literatin 2014 im Nationalpark Schwarzwald.

Isabell hatte sich bei der Ausschreibung zur Literatin 2014 beworben und gewann ein Wochenende in der zauberhaften Umgebung von Baiersbronn mit Fotoshooting. Für das Shooting hatten wir uns den neuen Nationalpark Schwarzwald ausgesucht. Die Kulisse war spektakulär: umgestürzte Baumstämme, Totholz, Tannen, Karseen und ein dramatischer Wolkenhimmel boten wunderbare Möglichkeiten, die Literatin in Szene zu setzen. Für Isabell war das Shooting im Schwarzwald gleich eine doppelte Premiere: Sie besuchte zum ersten Mal den Schwarzwald und stand erstmals als Modell vor einer Kamera. Beides hat sie begeistert. Über ihr Wochenende hat sie einen Bericht verfasst, den ihr im literaturcafe.de lesen könnt. Dort findet ihr weitere Fotos und eine Karte, in der die Orte verzeichnet sind, an denen wir fotografiert haben. Unter anderem waren wir an der spektakulären Aussichtsplattform “Ellbachseeblick”. Es war ein rundum gelungenes Wochenende für Isabell und das Team vom literaturcafe.de. Und wer weiß, vielleicht schreibt Isabell bereits an ihrem ersten Schwarzwald-Roman?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.