Leben ist alles, was ich habe

Der letzte Tag des Jahres. 2013. 365 Tage liegen hinter mir. Und  morgen beginnt ein neuer Tag, ein neues Jahr auf dieser wundersamen Lebensreise.

Anfänge haben ja immer etwas Geheimnisvolles, Zauberhaftes. Pläne werden geschmiedet, Vorsätze gefasst. Doch irgendwann ist der Zauber vorbei, der Anfang ist gemacht, längst ist Routine und Gewöhnlichkeit eingekehrt. Viele Jahre habe ich voller Vorfreude und mit vielen Vorsätzen das neue Jahr begonnen. Und musste feststellen, dass ich es nicht geschafft habe mit meinen Zielen und Vorhaben. Mir wurde klar, dass es nicht reicht, sich am Jahresende neue Ziele zu setzen. Es braucht jeden Tag neue Kraft, sie umzusetzen. Jeden neuen Tag brauche ich Ideen, Inspiration, Freude, Durchhaltevermögen, Weisheit, Gnade, Liebe, Energie, um mein Leben zu meistern. 

Leben ohne Gebrauchsanweisung

Leben kann ganz schön anstrengend sein. Es wurde nicht mit einer Gebrauchsanweisung geliefert. Ich muss es im täglichen Leben immer wieder neu herausfinden, wie Leben denn so funktioniert. Das gelingt mal besser, mal weniger gut.

Im Laufe der Jahre haben Jahreswechsel für mich ihre Bedeutung verloren. Denn jeder Tag ist ein 1.1. Jeder Tag ist ein Neubeginn. Die Sonne geht auf, es wird hell und vor mir liegen 24 Stunden die ich gestalten kann.

Unterwegs am Altrhein, 30. Dezember 2013
Unterwegs am Altrhein, 30. Dezember 2013

Gestern habe ich dieses Foto auf Instagram gepostet. Dazu schrieb ich:

“Cherish the sunrise tomorrow morning. You know for sure it’s the last one you see in 2013. Cherish each sunrise in 2014 for it could be your last one. Life is fragile. Life is beautiful. Life is all you have”. takkiwrites

“Nimm dir Zeit, um den Sonnenaufgang morgen früh zu betrachten. Es wird der letzte sein, den du 2013 erleben wirst. Nimm dir Zeit, jeden Sonnenaufgang in 2014 zu betrachten. Du weißt nicht, ob es dein letzter ist. Das Leben ist zerbrechlich. Das Leben ist wunderschön. Das Leben ist alles, was du hast.” takkiwrites.

Leben ist endlich

In diesem Sinne mache ich mich auf in das neue Jahr. Jeder Tag ist ein Neuanfang. Ein wunderbares Geschenk. Ein sehr kostbares. Unser Leben ist endlich. Das habe ich in diesem Jahr erlebt, als ich einen Menschen, den ich sehr liebe und der mir unendlich viel bedeutet hat, verloren habe. Irgendwann ist es soweit und ich sehe meinen letzten Sonnenaufgang. Bis dahin will ich jeden Tag mein Leben leben und gestalten. Es mit Liebe, Freude, Dankbarkeit und Hoffnung füllen. Denn das Leben ist alles, was ich habe.

Ich wünsche euch allen ein gesegnetes, friedliches, erfolgreiches, gesundes und freudvolles neues Jahr mit vielen spannenden Begegnungen und Erlebnissen. Danke für das Lesen meines Blogs und für’s vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.