Ehrengäste beim Tonga Festmahl

Feiern in Tonga heisst vor allem viel, viel essen! Am Donnerstag wurde uns die Ehre zuteil, an einem Festessen als Gäste teilzunehmen. Grund war der Besuch des Field Directors Europe auf der Lafa Lafa , University of the Nations Komplex in Tonga. Den ganzen Tag über liefen die Vorbereitungen. Der Ehrengast wurde mit einer traditionellen Kava Zeremonie empfangen. Dabei haben die Männer ihre Bastmatten und Röcke an, sitzen auf dem Boden und trinken ein schlammähnliches Getränk. Ein Glas davon wurde auch dem Director gereicht und seinem Gesichtsausdruck war zu entnehmen, dass es nicht grade wie Champagner schmeckte. Gut, dass wir “nur” zusehen mussten. Danach wurden die Gäste zur Ehrentafel gebeten und wir dachten, dass es sich um ein Versehen handeln muss, als man uns bat, dort ebenfalls Platz zu nehmen. Die Tongaer hatten ein Ferkel gebraten, die Tafel war gedeckt mit Lobster, Fisch, Hühnchen, Taro-Wurzeln, Früchten, Gemüse – alles in unglaublichen Mengen. Während wir die Leckerein verzehrten, wurden polynesische Tänze und Gesänge aufgeführt. Südsee life und wir mittendrin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.