Impulse, gute Bilder zu machen

Ab nächster Woche ist mein Impulsheft  FOTOGRAFIEREN, IMPULSE, GUTE BILDER ZU MACHEN im Down to Earth Verlag erhältlich. Das 10×10 cm Heftchen bringt auf 32 Seiten wertvolle Tipps für alle, die mit ihrer digitalen Kompaktkamera bessere Fotos machen möchten. Kostet weniger als ein Latte Macciato!

Für alle, die die genialen Impulshefte vom Down to Earth Verlag nicht kennen, hier die Presseinfos:

Impulshefte –

Konzentration auf das Wesentliche

 

Klein, handlich und deshalb immer dabei, wenn sie gebraucht werden: Das sind die Impulshefte aus dem Verlag Down to Earth. Auf 10 x 10 cm und 32 Seiten bieten sie alles Wesentliche zu einem Thema. Ihre attraktive Gestaltung weckt nicht nur die Lust, in ihnen zu lesen, sondern macht sie auch zum idealen Geschenk und kleinen Mitbringsel. Die Impulshefte bleiben nie bei der reinen Theorie, sondern ermutigen dazu, sich interaktiv mit einem Thema auseinanderzusetzen. Am Ende der Hefte findet sich Platz, um eigene Gedanken zu bestimmten Fragen und Themen zu notieren und so neue Einsichten zu festigen.

Dabei beschäftigen sich die Hefte mit ganz unterschiedlichen Lebensbereichen und beantworten alle Fragen, die wirklich wichtig sind. Bisher gibt es die Impulshefte in den Serien: Fragen, Worte, Leben, Glauben, Beziehung und neu im Frühjahr 2011 Orientierung und Praxis.

Der Manager Markus Hofmann beschreibt in „Krisenfest. Impulse, Schwierigkeiten gut zu bestehen“, was das Leben stark und krisenfest macht. Von der inneren Haltung bis zur Unterstützung durch andere.

Wie tritt man authentisch auf? Diese Frage beantwortet der  Kommunikationsberater Reiner App in „Profil. Impulse, das Wesentliche zu zeigen“. Ideal für alle, die zeigen wollen, wer sie sind.

Die Fotografin und Journalistin Birgit-Cathrin Duval gibt in „Fotografieren. Impulse, gute Bilder zu machen“ Tipps für die Erstellung eindrücklicher Bilder. Diese komprimierte Einführung ist eine leicht verständliche Starthilfe für alle, die bessere Fotos machen wollen.

In „Schreiben. Impulse für treffende Texte“ gibt Autor und Coach Jörg Achim Zoll pointierte Hinweise zu allem, worauf man beim Schreiben und Konzipieren achten sollte, um einen aussagekräftigen Text zu Papier zu bringen.

Wie kann man den Bedarf nach Unterstützung erkennen und Lösungen finden? Kerstin Hack liefert mit „Unterstützung. Impulse, Hilfe zu erfahren“ die Antwort auf diese Frage und zeigt, wann, wo und wie Hilfe und Unterstützung geleistet werden können.

Manchmal muss man nur die richtigen Fragen stellen: Mit „Seelen-Fragen. Impulse, sich auf die Spur zu kommen“ hilft Kerstin Hack dabei, in der Hektik des Alltags zu spüren, was einen bewegt. Ein erster Schritt auf dem Weg zu sich selbst.

Manchmal ist es nicht einfach, die eigene Dankbarkeit angemessen auszudrücken. Das Impulsheft „Worte des Dankes. Zitate und Gedanken für gebende Menschen“ ist das ideale Geschenk für alle, denen man danken möchte, aber auch eine Fundgrube, wenn es darum geht, die richtigen Worte zu finden.

 

Ein Gedanke zu „Impulse, gute Bilder zu machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.