Follow your heart – Folge deinem Herz

Follow the path of your heart
Follow the path of your heart

Ich sitze in meinem Büro in einem wunderschönen Hochtal im Schwarzwald und bearbeite meine Fotos, die ich in der vergangenen Woche in Tirol aufgenommen habe. Eines sticht dabei heraus. Es ist mein Favorit, der die ganzen Erlebnisse in einem Bild zusammenfasst. Follow the path of your heart. Wenn ich der Leidenschaft meines Herzens folge, entdecke ich die Schönheit und die Einzigartigkeit des Lebens. Doch ich brauche Zeit und Raum, um der Stimme meines Herzens zu folgen. Denn ich höre sie oft gar nicht mehr. Sie geht unter im Lärm und Stress meines Lebens. Wann habe ich mir das letzte Mal Zeit genommen, einfach da zu sein, mich ins Gras legen und den Wolken zusehen? Mich auf eine Bank gesetzt und gelauscht. Dem Wind, den Vögeln, den Grillen?

Am vergangenen Mittwoch hatte ich solch einen Tag. Ich bin alleine unterwegs in den Bergen. Ich bestimme mein Tempo. Ich raste wo ich möchte, ich gehe oder lege einen Trailrun ein. Niemand bremst mich oder treibt mich an, schneller zu gehen. Ich habe Zeit, meinen Gedanken nachzuhängen. Zeit, die Luft zu atmen und  Sonne aufzutanken. Ab und zu treffe ich Wanderer. Es sind nur wenige, die unterwegs sind. Ich habe die Berge für mich. Ein unbeschreibliches Gefühl. Ich atme Freiheit und merke wie mein Alltag ganz weit weg ist. Ich komme zur Ruhe, meine Seele bekommt Flügel. Ich fühle mich leicht und unbeschwert. Die Berge sind meine Seelentröster. Ich steige auf und fliege, frei wie ein Adler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.