Dare!

Spuren im Schnee sind so geheimnisvoll. Sie machen neugierig. Welches Tier ist hier seinen Weg gegangen? War es vielleicht ein Wolf? Wohin führte sein Weg?

Spuren im Schnee erinnern mich an meine eigenen Lebensspuren. Welche werde ich hinterlassen? Sind sie auch geheimnisvoll? Wird jemand meinen Spuren folgen? Wohin werden mich meine Spuren führen, wenn ich meinen Träumen folge und eines Tages zurückblicke?

2 Gedanken zu „Dare!“

  1. Der Mensch lebt nicht nur von der Mystik alleine, da muss auch noch ein ordentlicher Schlag Determinismus oben drauf ;).

    Mal ne andere Frage:
    Sind Spuren im Sand oder im Matsch weniger geheimnisvoll als im Schnee?

    takki schrieb:

    Wohin werden mich meine Spuren führen, wenn ich meinen Träumen folge und eines Tages zurückblicke?

    Zu dir selbst, liebe Takki!

    Alles in allem sind mir das zu viele rhetorische Fragen, aber das Bild ist Klasse :)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.