Snow Flow at Midnight

Snow Flow at Midnight

Jedem Schneefall liegt ein Zauber inne.

Über Facebook kamen gestern Abend die ersten Meldungen von Schneefall. Während es im Dorf nebenan bereits schneite, kam hier keine Flocke vom Himmel. Es ist schwer zu beschreiben, aber ich kann den Schnee riechen. Kennt ihr das? Ich stand am Fenster und schnupperte in die Luft und roch den Schnee. Herrlich. Lange kann es also nicht mehr dauern! Und dann endlich, gegen halb acht Uhr war es soweit und die ersten Flocken fielen vom Himmel.

Snow Flow at Midnight

Um mir eine Freude zu machen, lud mich Axel zu einer Schneefahrt ein. Kurz vor Mitternacht fuhren wir los, zum Waldrand auf dem Katzenberg. Wer jetzt bei Bergen an Schwarzwald denkt – der Katzenberg ist 367 Meter hoch, aber immerhin die höchste Erhebung auf der Gemarkung Efringen-Kirchen.  Was soll ich sagen – es war einfach nur traumhaft. Es gibt nichts schöneres, als nachts durch eine schneebedeckte Winterlandschaft zu spazieren.

Anbei einige Snowflow Impressionen bei Mitternacht. Die Bilder sind übrigens nicht bearbeitet, sondern so wie mit der Kamera aufgenommen. Wen es interessiert: Kamera: Nikon D 700, Objektiv: Nikkor 24 mm 2.8. ISO 800. Belichtungszeit ca. 1-2 Sekunden.

Snow Flow at Midnight

Snow Flow at Midnight

Snow Flow at Midnight

Snow Flow at Midnight

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.