7 Gedanken zu „Raureif in den Reben“

  1. Da gebe ich euch recht. Ich hatte es größer, aber dann verdeckte es die Kategorien. Aber vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Ausstellung, mal sehen.

  2. Ergänzend: Auch der Solitär-Apfelbaum von Wintersweiler, zu sehen über http://www.flickr.com, geschaffen bzw. geschossen von B.-C. D., ist, was Bildkomposition und Stimmungsgehalt anlangt, m.E. absolute Spitzenklasse -OHNE Übertreibung- (und das ohne Canon Powershot G9). GRATULATION.

  3. Tja, ich weiß ja nicht, wie das stylesheet Deiner site aussieht (mag nicht in den Quelltext schielen :-) ), aber auf meiner site kann ich die Breite mit ein bisschen Murksen selber einstellen. Ausstellung wäre auch nicht schlecht. Spannende Frage, die mich auch betrifft: Wo Großformate machen lassen? Und wer hat gescheite Rahmen, die einen nicht bankrott gehen lassen?

  4. Ich habe früher meine Vergrößerungen in einem Fachlabor in Basel machen lassen. Bühler in Freiburg ist auch gut. Rahmen habe ich anfertigen lassen (von einem Rahmenbauer). Ich würde auch mal übers Internet suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.