Lesen !

Gestern bekam ich das überarbeitete Manuskript von meiner Lektorin zurück. Jetzt bin ich wieder am Zug: lesen, prüfen, korrigieren. Dann geht es wieder zurück zur Lektorin, die es wiederum erneut bearbeitet. Diese Prozesse sind mit die wichtigsten, denn schließlich will man sich später nicht über Formulierungen oder gar Tippfehler ärgern. Außerdem muss noch der Klappentext geschrieben werden. Was so olle klingt ist der wichtigste Text des ganzen Buches, nämlich der Text, den der Interessierte als allererstes liest – und der über Interesse und eventuellen Kauf entscheidet. Zwar arbeite ich bereits seit Tagen am Klappentext, doch ich habe noch immer nicht den optimalen Wortlaut gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.