Südwärts

Meine Mutter ist heute in die Provence gefahren. Wie schön. Da wäre ich jetzt auch gerne. Hier wird es bereits wieder dunkel. Der Baum vorm Fenster wirkt schon fast kahl, nur noch wenige Blätter, die dem Wind trotzen, als wollten sie es noch nicht wahrhaben, dass sich die Natur für den Winter zurückzieht. Deshalb gibt es heute ein Foto aus Sommertagen in der Provence.

3 Gedanken zu „Südwärts“

  1. Siesta zur Mittagszeit, in der Hitze geht keiner auf die Strasse – nur die Fotografen ( :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.