Fernsicht vom Belchen

Herrliche Alpensicht vom Belchen! Auch heute zu erleben. Schaut mal auf die Webcam. Diese Aufnahme stammt vom vergangenen Sonntag als wir mit unseren Schneeschuhen auf den Belchen wanderten. Abseits der Pisten waren wir ganz alleine im Wald. Es gibt nichts Schöneres als durch einen verschneiten Wald zu wandern! Leider wird es immer weniger mit Schnee im Schwarzwald. Das Hundeschlittenrennen in Bernau musste deswegen abgesagt werden. Ich kann mich erinnern, als ich vor mehr als zehn Jahren darüber berichtet hatte, dass man schier im Schnee versank. Trotzdem hoffe ich noch auf die eine oder andere Schneeschuhwanderung bevor der Frühling Einzug hält. Vielleicht in den Vogesen oder sogar in den Alpen. Wer eine tolle Tour weiß – ich freue mich über Vorschläge und Tourenbeschreibungen. 

2 Gedanken zu „Fernsicht vom Belchen“

  1. Naja, irgendwann wird halt doch offensichtlich, dass der Klimawandel auch bei uns seine Spuren hinterlässt. Anderes Beispiel dafür ist die Insel Rügen in der Ostsee, der Besuch dort gehört zu meinen allerfrühesten Kindheitserinnerungen (insofern, als ich mich ans Ausladen der Kreide zuhause in Schwerin erinnern kann). Jetzt, so ein Bericht heute mittag im ZDF, ist die Steilküste durch den vielen Regen so durchnässt, dass sie kubikmeterweise ins Meer bricht. Irgendwas ist da nicht mehr richtig, finde ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.