Abschied

Schneebaum

Eines meiner letzten Winterfotos und damit hoffentlich auch ein Abschied vom Winter. Wir sind wieder zurück aus dem schneereichen Schwarzwald im sonnigen und schneefreien Markgräflerland.
Gestern waren wir auf einer Schneeschuhwanderung zum Huzenbacher See unterwegs, als wir an diesem Bäumchen vorbei kamen. Ich musste es einfach fotografieren. So einsam und filigran wie es auf einer Wiese inmitten des Schwarzwaldes den Elementen trotzte. Kurz nachdem ich den Baum fotografierte, wurden wir von einem Schneesturm überrascht. Wir brachen unsere Wanderung ab (es wären noch 4.5 Kilometer zum See gewesen) und machten uns auf einem anderen Weg wieder zurück nach Schönmünzach, wo wir uns bei einer Tasse heißer Schokolade und einer leckeren Käsesahne wieder aufwärmten.
Fazit: Drei Tage Schwarzwald mit Wanderung über grüne Wiesen in der Märzsonne,tags darauf dem heftigsten Schneefall des Winters und Schneeschuhwanderung durch frischen Pulverschnee, abenteuerlichem Schneesturm sowie Wellness und Entspannung beim Schwarzwald-Bader Reinhard Bosch machen gefühlt eine ganze Woche Erholung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.