Die kleinen Dinge des Lebens

Heute morgen, als ich in meinen Tag startete, dachte ich darüber nach, wie wir als Erwachsene oft durchs Leben huschen, ohne innezuhalten. Wir sind zu beschäftigt, die kleinen Dinge wahrzunehmen. Da Zwitschern der Vögel am frühen Morgen, eine schöne Landschaft betrachten oder einen Sonnenuntergang anzusehen. Kinder sind da ganz anders. Für sie ist die Welt voller Wunder. Ein Quadratmeter  hat die Kapazität eines ganzen Universums. Sie erleben Abenteuer, entdecken Schätze und füllen ihre Fantasie mit wundersamen Träumen. Interessanterweise hatte auch Trey von Stuck in Customs genau denselben Gedanken, deshalb trägt mein Eintrag heute diesen Titel. Und ich wünsche mir, dass ich in all der Geschäftigkeit des heutigen Tages träumen kann und eine Welt voller Wunder erlebe. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>