Mein lieber Schwan

Das Foto erinnert mich ein bisschen an Don Quichotte und die Windmühlen. Die Brücke vor der sich der Schwan so entbrüstet ist die neue Dreiländerbrücke, die Weil am Rhein mit Huningue in Frankreich verbindet. Im Frühjahr soll sie endlich fertiggestellt werden. Sie ist die längste freischwebende Fußgängerbrücke der Welt. Ich war heute nachmittag dort um Fotos für einen Kunden zu machen als ich plötzlich den Schwan entdeckte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.