Waldnacht unter Schwarzwaldtannen – Folge 2

 

Mit Sack und Pack durch die Wälder des Kinzigtals
Mit Sack und Pack durch die Wälder des Kinzigtals

2. Folge Schwarzwald-Podcast: Zurück durch die Wälder des Kinzigtals
Ziemlich gut ausgeschlafen, geht’s am 2. Tag in weitem Bogen durch die Schwarzwald-Wälder wieder zurück nach Oberharmersbach. Bald stellen wir fest: Das Auf und Ab auf 17 Kilometern fordert die Kondition ganz schön heraus. Denn leicht sind unsere Rucksäcke ja nicht, die mit Schlafsack, Isomatte, Essen, Trinken, Geschirr, Wechselklamotten gut gefüllt sind.
Umso mehr genießen wir die Vesperpausen mit Panoramablick im Schmalzerhisli oberhalb von Wolfach und im Harkhof oberhalb von Harmersbach. Weit schweift der Blick über die sanft geschungenen Bergkuppen des mittleren Schwarzwalds. Wie schön! Da geht uns einfach das Herz auf! Spannend finden wir, was uns der Wirt vom Schmalzerhisli über den Bergbau im Kinzigtal erzählt – jahrhundertelang war hier eine der wichtigsten Bergbauregionen im Schwarzwald. Und noch heute baut die Firma Sachtleben-Bergbau in der Grube Clara in Oberwolfach in großem Stil Flussspat (Fluorit) und Schwerspat (Baryt) ab. Auch wir kommen am Eingang des Bergwerks im Rankachtal vorbei.


Infos:
Start- und Endpunkt des Naturwochenendes ist in Oberharmersbach, ein heimeliges Örtchen in einem wunderschönen Seitental der Kinzig im mittleren Schwarzwald. Frank Dufner hat folgende Termine reserviert: 8./9., 22./23. Juni und 29./30. Juni 2013. Die 1,5 Tage kosten inkl. Abendesssen 39 Euro pro Person.
Mehr Infos gibt es auf der Webseite von www.oberharmersbach.de
Die 1. Folge der Abenteuer-Wanderung findet man unter folgendem Link:  Waldnacht unter Schwarzwaldtannen
Hier hören Sie Folge 2 des Schwarzwald-Podcasts “Waldnacht unter Schwarzwaldtannen”:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.