Archiv der Kategorie: Schwarzwald

Herzogenhorn: Stiller Gipfel im Schwarzwald

Das 1.415 Meter hohe Herzogenhorn in der höchste Berg im Schwarzwald, der nur zu Fuß (oder im Winter auf Schneeschuhen oder Tourenskiern) erreichbar ist. Das „Horn“ ist der stille Gipfelkönig des Schwarzwalds der durchaus alpinen Charakter besitzt. Auf ihm thront das längste Gipfelkreuz des Schwarzwalds. Seit neustem erwartet den Wanderer in luftiger Höhe eine Himmelsliege, übrigens die höchst gelegene in ganz Baden-Württemberg! Wenn das mal kein Grund ist hochzuwandern, um dort den Sonnenaufgang zu erleben! Herzogenhorn: Stiller Gipfel im Schwarzwald weiterlesen

Albsteig Schwarzwald: Abenteuer im wilden Schluchtendschungel

Der neue Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald windet sich durch eine der wildesten und unwegsamsten Ecken im südlichen Schwarzwald: Auf 83 Kilometern folgt der Albsteig dem Gebirgsfluss Alb von dessen Mündung in den Rhein stromaufwärts durch mystische Felsen und undurchdringliche dschungelartige Schluchten bis zu den Quellen am Feldbergpass. Fernab ausgetretener Wege erwartet den Wanderer auf dem Albsteig ein Trekking-Abenteuer in einer der ursprünglichsten Landschaften des südlichen Schwarzwalds, dem Hotzenwald. Warum er einer der besten Trekking-Routen im Schwarzwald ist, erzähle ich im folgenden Beitrag Albsteig Schwarzwald: Abenteuer im wilden Schluchtendschungel weiterlesen

Schwarzwald-Kalender 2018

Wild, mystisch und geheimnisvoll – der Schwarzwald beeindruckt mit seiner archaischen Natur aus Wäldern, Schluchten und Seen, die zum Entdecken einladen. Die Reisejournalistin und Schwarzwald-Expertin Birgit-Cathrin Duval hat diese Stimmungen in eindrucksvollen Bildern festgehalten. Der Schwarzwald-Kalender 2018 ist noch bis zum 30. April 2017 zum Einführungspreis erhältlich.

Schwarzwald-Kalender 2018 weiterlesen

Wilde Wege: Heissbachschlucht Kleines Wiesental

Nicht mehr lange und bald starten die ersten Orte mit ihren Wanderopenings. Doch statt Premium- und Qualitätswanderwegen, Genießerpfaden und Routen, die auf „Steig“ enden und mit Himmelsliegen zugepflastert sind, mache ich mich auf die Suche nach „Wilden Wegen“: naturbelassene Wanderwege mit einfacher Beschilderung, abseits gelegen und wenig bekannt, bei denen nicht die Beschaffenheit des Weges und deren Punktezahl, sondern einzig und alleine die Natur im Mittelpunkt steht. Als erster „Wilder Weg“ stelle ich die Heissbachschlucht im Kleinen Wiesental vor. Wilde Wege: Heissbachschlucht Kleines Wiesental weiterlesen

Schneeskulpturen in Bernau bei Nacht

Mit einer eindrucksvollen Ski-Akrobatik-Show, Pistenbully-Parade und Feuerwerk feierte das 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau am Samstag, 11. Februar 2017 einen fulminanten Höhepunkt. Die bunt beleuchteten Schneeskulpturen kamen dabei besonders eindrücklich zur Geltung. Schneeskulpturen in Bernau bei Nacht weiterlesen